Jugendforum Falkensee

Vier Mockups der Website des Jugendforum Falkensee

Jugend­forum Falkensee

Das »Jugend­forum Fal­ken­see« ist ein Teil der Part­ner­schaft für Demo­kra­tie Falken­see, geför­dert vom Bundes­minis­te­rium für Fami­lie, Senio­ren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Vor allem aber ist es eine sehr viel­sei­tige Platt­form von und für Jugend­liche der Stadt. Es ist nicht nur ein poli­ti­sches (aber partei­un­ab­hängi­ges) Sprach­rohr, sondern auch Orga­ni­sa­tor ver­schie­den­ster Ver­anstal­tun­gen: Kleider­tausch­partys, Sommer­kinos Demos, Work­shops, …

Gemein­sam mit den Jugend­lichen habe ich eine neue Web­site ausgefuchst. Auf­bauend auf beste­hen­des Gestal­tungs­mate­rial, unter anderem dem mar­kan­ten Fuchs-Logo, ent­stand ein moder­nes, ästhe­tisches Online-Por­tal, welches das Jugend­forum so facet­ten­reich zeigt, wie es ist. Und: Ziel­grup­pen­ge­recht erfolgte die Gestal­tung dieses Fuchsbaus »mobile first«, damit die Bedie­nung unter­wegs ohne Abstriche und Kom­pro­misse funk­tio­niert.

Eine Hand hält ein iPhone mit geöffneter Website des Jugendforums
Eine Hand hält das iPhone, auf dem die Karte auf der Website geöffnet ist
Auf schwebenden iPhones ist die Website des Jugendforum Falkensee geöffnet

Das Con­tent-Manage­ment-System

Auch auf dem Desk­top oder dem Lap­top funk­tio­niert die Website, natür­lich. Den Unter­bau bildet das Con­tent-Manage­ment-System (CMS) »Kirby«, das sehr per­for­mant arbei­tet und sich ideal an die Anfor­de­rungen der Jugend­lichen anpas­sen ließ. Die Bedien­ober­fläche des Backend zeich­net sich durch eine ein­fache Struk­tur aus, sodass die Inhalte ohne langer Ein­arbei­tungs­zeit oder gar Pro­gram­mier­kennt­nis­sen selbst von den Jugendlichen bear­bei­tet werden können.

Auf einem Macbook ist die Startseite der Website geöffnet
Auf einem Macbook ist das Backend des Content-Management-Systems geöffnet